Duschlampe

Heute abend bekam ich eine Mail von meinem hoch geschätzten Leser M., der mich hin und wieder mit seinen wundervollen Pferde-Entdeckungen versorgt, die ich jedoch aus den verschiedensten Gründen leider nicht alle hier veröffentlichen kann und darf und mag. Seine letzte Mail also begann mit folgendem Wortlaut: “ Hier hab ich noch ein Blumentopferd für Deine Sammlung! Duschlampe.“

Ich war gerade richtig gut in Form, als ich die Mail erhielt, und so dauerte es nur einen Bruchteil einer Schrecksekunde, bis ich anfing zu lachen. Wie der Smiley für den Heiligenschein noch gleich war, nach dem er mich fragte, hatte ich dann auch vergessen.

Sowas brauch ich unbedingt für mein Badezimmer! Demnächst werde ich an einer Formulierung für eine Anfrage bei Ikea feilen. Die könnte ungefähr so gehen:

„Auf Sauberkeit bin ich erpicht
ich bin so schmutzig, seh mich nicht,
schrubbte mich gern unter der Wampe
Achje! Wie schön wär’s mit… Duschlampe!

Im Bad, so sprach er, werde Licht –
es ist zu nass, es zündet nicht
Im Dunkeln fällt er in die Pampe,
Und schreit: ’s tät flutschen mit… Duschlampe!

Oh, kämst du doch ins Bad bald rein
ich wüßt‘ zu schätzen den heilig‘ Schein!
Huldigte jeden Tag auf meiner Rampe
auf Knien deinem Licht, Duschlampe!“

Oder so ähnlich…

Advertisements

Eine Antwort zu “Duschlampe

  1. Du: ,, Duschlampe!“
    Verkäufer/in: ,, Wie bitte??“
    Du:,,Duschlampe! Ich bräuchte eine!“
    Verkäufer/in: ,,Eine was?“
    Du:,, Eine Duschlampe!“
    Verkäufer/in: ,,Achso!! Schauen Sie doch bitte in der Badezimmer-Abteilung nach!!!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s